995537 - Ghom 193x60cm

klicken zum vergrößern
Artikelnummer995537
HerkunftIRAN
Alter19 Jahre
Herstellunghandgemacht
ProvenienzGhom
MusterSpiegel
KetteBaumwolle
FlorKorkwolle
Knotendichte490.000/m²
ZustandNeuware
Länge x Breite193x60cm
BesonderheitenUnikat



Preise nur für registrierte
Händler sichtbar



Ghom

(Gum), die 150 km südlich von Teheran gelegene Stadt zählt, nach Meshad, zum größten Heiligtum der Mosleme. Erst in den 20gern des 19ten Jahrhunderts, mit Hilfe des Schahs, wurde die Teppichproduktion wiederbelebt. Es entstand der "König" unter den Teppichen. Diese Teppiche, gefertigt ganz aus Seide, zählen zu den feinsten auf der Welt. Denkbar sind alle Farben und Formen wobei starke und kontrastreiche Farben mit floralen und tierreichen Mustern überwiegen. In der Regel wird Korkwolle auf Baumwolle oder Seide auf Seide verarbeitet wobei bei den Wollteppichen eine Knotendichte von 250-500 und den Seidenteppichen von 500 bis zu über 1 Million Knoten/m² geknüpft werden. Der Flor beträgt dann nur 4mm Höhe.^

Anfrage zu diesem Teppich

Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Nachricht:
© 2012 - Iranian Carpet- powered by momeni.de