4350 - Nain 383x76cm

klicken zum vergrößern
Artikelnummer4350
HerkunftIran
Alter18 Jahre
Herstellunghandgemacht
ProvenienzNain
MusterKlassisch Medallion
KetteBaumwolle
Flor
Knotendichte300.000/m²
ZustandNeuware
Länge x Breite383x76cm
BesonderheitenNain 9lah



Preise nur für registrierte
Händler sichtbar



Nain

(Na Ihn) 140 Km östlich von Esfahan liegt Nain. Als anfang des 19ten Jahrhunderts der Trend zur westlicher Kleidung in Nain Einzug hielt sattelten viele Produzenten feiner Stoffe auf Teppiche über. So ist auch die feinste Sish(6)lah Ware der Nains zu erklären die bis zu über 1 Million Knoten/m² auf Wollegewebe aufweißt. Unverkennbar herrscht ein dominanter weißer auch Elfenbeinfarbender Grundton der meißt mit einer Variation von blautönen variert. Nahezu alle Designs sind denkbar. Klassich ist ein Medallion auch rund, in einem weißen, blauen oder rot Fond gebettet. Unzähliges florales Rankenwerk, Rosetten und eine vielzahl weiter Stile die dem Esfahan abgeleitet sind finden sich im Nain. Die günstige Ware ist der Tabas Nain der recht grobe Wolle, oft mit Kunstseidenanteilen, auf Baumwolle bei ca. 250 TKnt./m² aufweißt. Danach folgt der Noh(9)lah der mit echten Seidenanteilen auf bis zu 600 TKnt./m² kommt. Der König unter den Wollteppichen ist der sish (6) lah Nain, selten 4lah, wo feinste Korkwolle mit hohen Seitenanteilen immer auf bester Baumwolle verarbeitet wird. Für den Kenner: zwirbeln Sie den Schuß (Franse) des Nains auf und zählen Sie. Sie werden feststellen es werden in der Regel 12, 9 oder 6 sein ;)

Anfrage zu diesem Teppich

Ihr Name:
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Nachricht:
© 2012 - Iranian Carpet- powered by momeni.de